Luftballonwettbewerb

Im Rahmen des Kinderprogramms fand am 1. Mai u.a. ein Luftballonwettbewerb statt. 14 Postkarten der auf den Weg geschickten Luftballons wurden zurückgeschickt. Der Ballon, der den weitesten Weg geschafft hatte, hat seine Reise bis Frankreich in den Ort Les Bizots in der Bourgogne geschafft. Dies liegt wahnsinnige 576 km von Sögtrop entfernt. Noah Schauerte aus Kirchrarbach hat diesen Ballon auf den Weg gebracht und ist somit eindeutiger Gewinner des Wettbewerbs. Der zweite Platz geht an Greta Müller aus Dornheim. Ihr Luftballon flog bis in den Ort Saffig (bei Bonn) und hat somit 116 km zurückgelegt. Nur ein paar Kilometer neben Saffig liegt der Ort Kettig. Bis dorthin flog der Luftballon von Fiona Mette aus Bad Fredeburg und schaffte 112 km.

Am Samstag, den 30. Juli fand die Gewinnübergabe statt. Die stolzen Gewinner erhielten folgende Preise:

1. Platz - Noah Schauerte:
Eine Freikarte FORT FUN sowiezwei Gutscheine FORT FUN à 25,- Euro

2. Platz - Greta Müller:
Gutschein in der Eisdiele Eiscafé Venecia, Bad Fredeburg

3. Platz - Fiona Mette:
Eine Sögtroper Wundertüte

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und Dankeschön an alle Teilnehmer!!!